Altlandkreis WS

image_pdfimage_print

Auch Albaching muss Wasser abkochen!

Coliforme Keime: Starkregen oder Wasserrohrbruch im Pfaffinger Ortsnetz die Ursache?

Auch in Albaching muss das Trinkwasser abgekocht werden! Das meldet die Gemeinde Albaching am Abend auf ihrer Homepage (siehe unser Foto). In der Wasserversorgung der Gemeinde Pfaffing wurden in drei Proben coliforme Keime nachgewiesen. In der Gesamtbeurteilung der Lage hat das Staatliche Gesundheitsamt Rosenheim zum Schutz der Bevölkerung heute - wie berichtet - entschieden, eine Chlorung anzuordnen. Bis diese wirksam sei, müsse abgekocht werden.

Wie soll es denn weitergehen …

Edling: Ehrenamtliche Paten stehen Schülern ab der siebten Klasse zur Seite

„Wie soll es denn weitergehen?“ Diese Frage stellen sich Schüler immer wieder, wenn es um den Klassenübertritt, den Schulabschluss und die Berufswahl geht. Seit zwei Jahren gibt es hierzu an der Mittelschule Edling ein Angebot, dass bei diesen Fragen unterstützen kann. Das Patenprojekt „Jugend in Arbeit“ hilft Schülern ab der siebten Klasse auf dem Weg ins Berufsleben dank ehrenamtlicher Paten (unser Foto).

Pfaffing: Wasser muss abgekocht werden!

UPDATE: Coli-Bakterien gefunden - Info der Gemeinde am Abend in den Briefkästen

Bei Kontrollproben nach Starkregen wurden im Hochbehälter und im Leitungsnetz der Gemeinde Pfaffing coliforme Bakterien nachgewiesen, meldet das Landratsamt Rosenheim. Zur Desinfektion der Wasserversorgungsanlage wurde vom Staatlichen Gesundheitsamt am heutigen Donnerstag eine Chlorung veranlasst. Und am frühen Abend folgte jetzt auch eine Abkochverordnung!

Wir suchen den allerschönsten Bart

Extrem männliche Preise zu gewinnen! Bewerbungen noch bis 31. August

Egal! Ob Zwirbel- Voll- oder Schnurrbart - Hauptsache das Ding schaut gut aus. Dann nämlich kann man einer der Sieger bei unserem Bart-Wettbewerb 2017 werden und extrem männliche Preise gewinnen. Durchsetzen muss man sich unter anderem gegen den Bart von unserem Technik-Chef Alex Rieger oder von ...

Schluss mit lustig für „Auto-Poser“

Polizei richtet eigene Ermittlungsgruppe ein - Verfolgung der „Unbelehrbaren"

Die Polizei und die zuständigen Behörden der Stadt und des Landkreises Rosenheim gehen nun gemeinsam, gezielt und konsequent gegen die hiesige „Auto-Poser-Szene“ vor. Das heißt es am heutigen Donnerstag in einer Presseerklärung. Bereits vor genau einem Monat trafen sich auf Initiative und Einladung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd alle zuständigen Behörden - auch die Polizei Wasserburg - um über ein miteinander abgestimmtes, konzertiertes und zielgerichtetes Maßnahmenpaket zur ...

Ein Mostfest mit Goldnote

Rettenbach: Burschenverein lädt am Samstag und Montag in die Berger-Halle ein

Und nun zur Wochenend-Einstimmung noch ein besonderer Veranstaltungs-Hinweis: Die Rembocha und Pfaffinger Burschen hätten da einen Tipp – am kommenden Samstag geht’s ab beim traditionellen Mostfest in der Berger-Halle in Rettenbach! Wie immer gibt’s den eigens hergestellten Rettenbacher Apfelmost und den Rettenbacher Edelmostsekt mit Goldnote. Dazu werden reichhaltige Brotzeit-Schmankerl serviert. De Graxntaler aus Rechtmehring spuin auf …

Jetzt erst mal für immer!

Comedian, Schauspielerin und Sängerin Constanze Lindner beim Bichler in Ramerberg

Jetzt erst mal für immer! Unter diesem vielsagenden Motto gibt es einiges zu lachen beim Bichler in Ramerberg - Comedian, Schauspielerin und Sängerin Constanze 'Stanzerl' Lindner ist am Sonntag, 22. Oktober, ab 19 Uhr zu Gast. Im vergangenen Jahr erhielt sie den Bayerischen Kabarettpreis als Senkrechtstarterin. Sie erobert das Publikum mit ihrer unvergleichbaren Spielfreude, mit großer Spontaneität, mit Mut zur Hässlichkeit und entwaffnendem Charme. Lindners Antwort eben auf die ...

Wechsel bei der Klinikseelsorge

RoMed Wasserburg: Alfred Schott löst Andreas Demmel aus Pfaffing ab

Eigentlich befand sich Andreas Demmel aus Pfaffing (rechts im Bild) schon seit August 2016 im wohlverdienten Ruhestand. Aber er erklärte sich bereit, seine Tätigkeit fortzusetzen, bis ein neuer Krankenhaus-Seelsorger feststehe. Das war jetzt nach knapp einem Jahr im Juli der Fall und so wurde im Rahmen eines Gottesdienstes einerseits Abschied genommen und andererseits Alfred Schott als Nachfolger begrüßt.

Mit Motorrad schwer gestürzt

Unfall bei Rechtmehring: 56-jähriger Erdinger bricht sich die Hüfte

Eine schwere Hüftverletzung hat sich am gestrigen Dienstag vormittags ein 56-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Erding zugezogen, der auf der Kreisstraße MÜ 43 bei Flecklhäusl in südlicher Richtung unterwegs war. An der Einmündung in die Kreisstraße MÜ 46 bremste er vermutlich zu stark ab. In der Folge stürzte er auf die Fahrbahn und zog sich dabei einen Hüftbruch zu.

Nachhaltigkeitstour führt nach Attel

Grünen-Bundestagsabgeordnete im Landkreis Rosenheim unterwegs

Mobilität, Landwirtschaft, Ökonomie: Nachhaltigkeit ist in allen Bereichen das bestimmende Zukunftsthema. Für die Grünen-Bundestagsabgeordneten Beate Walter-Rosenheimer, Sprecherin für Ausbildungspolitik und Mitglied im Beirat für nachhaltige Entwicklung, und Dieter Janecek, wirtschaftspolitischer Sprecher (Foto), ist Nachhaltigkeit ein zentrales Thema. Beide sind aktuell in Bayern unterwegs, um vor Ort entsprechende Projekte kennenzulernen und sich mit Expertinnen und Experten ...

Topfit durch das ganze Jahr

Nächste „Sevenoften"-Veranstaltung mit Erwin Schmid in Unterreit am 23. August

PR – Dauerhaft fit und eine bessere Figur ohne Verzicht – das verspricht das erfolgreiches „Sevenoften-Lifestyle-Konzept“, das Erwin Schmid demnächst wieder in Unterreit vorstellt. Das Konzept wurde von einem Expertenteam aus Medizin, Sportwissenschaft, Leistungssport und Ernährung zusammengestellt. „Es ist ein tägliches und einfaches Zehn-Punkte Programm. Es motiviert zu kleinen Veränderungen, es bringt einem dem großen Ziel näher, aktiviert vorhandene Ressourcen und verändert ...

Inndammfest am Samstag: Romantik pur!

Schönes Programm für Groß und Klein: Wasserburgs Vereine Hand in Hand seit 30 Jahren

Die Vorfreude steigt: Am kommenden Samstag ist ab 15 Uhr wieder das beliebte, romantische Inndammfest in Wasserburg! Heuer gibt's einen runden Geburtstag der Veranstalter um die 'Inndamm-Biber' zu feiern - den Dreißger! Livemusik, Lichterketten und liebevoll gestaltete Standln im einmaligen Ambiente am Inn warten auf die zahlreichen Besucher ...

„Hören Sie bitte nicht auf zu lernen“

RoMed-Klinik: Staatlich geprüfte Krankenpflege-Kräfte feierten ihren Abschluss

Sie feierten jetzt ihren Abschluss: Die staatlich geprüften Pflegefachhelferinnen und -helfer der Berufsfachschule für Krankenpflege des RoMed Klinikums Rosenheim. Als Erinnerung an diesen Tag gab's für jeden eine gelbe Rose. Und einen Rat: „Bitte bilden Sie sich in Ihrem eigenen Interesse und in dem der Patienten weiter, bleiben Sie nicht stehen und hören Sie nicht auf zu lernen“.

Für Celina der Countdown zur WM!

In Tschechien: Junge Speedway-Fahrerin aus Albaching als einziges Mädl dabei

Für die junge Speedway-Fahrerin Celina Liebmann aus Albaching läuft der Countdown zur Weltmeisterschaft. In bestechender Form präsentierte sich die Top-Fahrerin aus dem Altlandkreis bereits bei den jüngsten Rennen. In Abensberg beim ADAC-Bayerncup-Rennen startete Celina für den AC Landshut und landete ein Traum-Ergebnis: Fünf Starts, fünf Siege!

Einzigartig in ganz Deutschland!

Übungs- und Bergeturm des THW jetzt eingeweiht - Auch für Feuerwehr und Bergwacht

Dieser Übungs- und Bergeturm des THW Rosenheim - er ist einzigartig in ganz Deutschland! Am Wochenende wurde er feierlich eingeweiht. Mit einer Gesamthöhe von 19,5 Metern und zwei Übungsplattformen ist die Stahlkonstruktion ein Novum in Deutschland und bietet nicht nur dem THW Rosenheim, sondern sämtlichen Hilfsorganisationen wie der Feuerwehr oder der Bergwacht zahlreiche Übungsmöglichkeiten.

Alles rund ums Kind

Benefiz-Markt in der Turnhalle der Grundschule Babensham

Räumen in den Ferien ... Schon heute soll auf den Babenshamer Kinderkleidermarkt aufmerksam gemacht werden, der am Samstag, 7. Oktober, von 9 bis 11.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Babensham stattfindet. Angenommen wird alles rund ums Kind, Babybekleidung, Babyartikel (Kindersitz, Wippe u. ä.), modische Umstandskleidung, Kinderkleidung für Herbst und Winter ...

Das Helfen hautnah erlebt

Spannendes Ferienprogramm für Kids bei der Bachmehringer Feuerwehr

Mit Blaulicht und Martinshorn zu einem echten Feuer ausrücken und die Löschfahrzeuge mitsamt der Ausrüstung selbst erkunden: 15 Kinder erlebten im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms in Eiselfing einen spannenden Tag bei der Bachmehringer Feuerwehr. Die jungen Besucher konnten ...

In Nächten wie diesen …

Tausende beim Top-Open-Air nahe Albaching - Unsere Bilder

Hammer-Stimmung bis zum frühen Sonntagmorgen, bester Sound, der Himmel wunderschön erleuchtet und a Riesenmassl mit dem Wetter! Die SAS-Veranstalter des Sommer-Festivals beim „Moosbauern" nahe Albaching freuten sich: Seit Jahren nun schon ist es der ultimative Party-Hit im Sommer des Altlandkreises. So auch gestern wieder: Vom Nachmittag bis in den frühen Morgen fanden sich Tausende von Besuchern auf dem Festival-Areal ein. Einer der Höhepunkte war das große Feuerwerk, das weithin zu ...

Haager muss Schein abgeben

Mit 1,1 Promille hinterm Steuer zufällig in eine Verkehrskontrolle gefahren

In der Nacht auf den heutigen Samstag wurde ein 28-jähriger Haager in seinem Pkw von einer Streife der Polizei zufällig mitten in Haag einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da den Beamten bei dem jungen Mann Alkoholgeruch auffiel, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über 1,1 Promille ergab. Daraufhin wurde die Weiterfahrt des 28-Jährigen unterbunden, seinen Führerschein musste er abgeben ...

Nicht ohne meinen Bruder

Ökologische Tierhaltung: Seit wenigen Tagen hat der Attler Hof eine neue Hühner-Rasse

Seit wenigen Tagen hat der Attler Hof bei Wasserburg eine neue Hühner-Rasse! Es handelt sich dabei um eine Züchtung, bei der Huhn und Hahn in einer ökologischen und nachhaltigen Tierhaltung leben dürfen. Leider ist das bisher für die Brüder der Legehennen ja nicht so selbstverständlich ...

Sich gut erholen und stärken

Im Wasserburger Fit&Fun-Sportpark: Sauna-Entspannung pur samt Bergblick

PR - Ein Saunagang bringt zu jeder Jahreszeit gesundheitlich nur Vorteile: Ausschlaggebend ist hierfür das Zusammenspiel von Abkühlung und der trockenen Hitze im Saunaraum. Erholung und psychische Entspannung pur warten. Neben einer Sauna mit verschiedenen Düften bietet der Fit&Fun-Sportpark in Wasserburg ein Dampfbad, Schwallduschen, einen Ruheraum zum Entspannen mit kostenlosem Tee und einen Südbalkon mit Bergblick.

Summer-Festival: Das sind unsere Gewinner!

Drei Bühnen, Rock Wave live und zwölf DJs: Morgen steppt der Bär in Albaching

Das große Sommer-Festival in Albaching steht wieder vor der Tür: Mit drei Bühnen – Open Air-Bühne, Main Area, Electro Circus – und zwölf DJs sowie Mega-Überraschungen auf dem Festgelände dürfte am morgigen Samstag kein Wunsch des heimischen Partyvolkes offen bleiben. Live dabei ist die Band „Rock Wave". Das Team von SAS erwartet auch heuer Tausende von Besuchern auf dem Festival-Areal, das für jede Witterung ausgestattet ist. Und jetzt stehen sie auch fest, die Gewinner unserer ...

Rettungskräfte suchten nach Unfallort

Irrtümlich falsche Info per Notruf am Morgen: Auf Kesselseestrecke überschlägt sich ein Pkw

Eine Viertelstunde lang haben die Polizei, das BRK und die Feuerwehr Albaching am Morgen nach der Unfallstelle gesucht - irrtümlich war per Notruf der Rettungs-Leitstelle ein Ort nahe Albaching genannt worden. Zu dem Unfall aber war es am heutigen Freitagmorgen gegen 8 Uhr auf der berüchtigten Kesselsee-Strecke bei Edling gekommen ...

Raupe Nimmersatt: Bitte in den Sperrmüll!

Kahlfraß an verschiedenen Buchsbaum-Arten - Besorgte Anrufe im Landratsamt

Die Raupe eines ostasiatischen Kleinschmetterlings verdirbt derzeit offenbar etlichen Gartenbesitzern die gute Laune. Den Anrufen in den Sachgebieten Abfallwirtschaft sowie Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landschaftspflege im Landratsamt Rosenheim nach zu urteilen, verursacht die Raupe derzeit Kahlfraß an verschiedenen Buchsbaum-Arten. Es handelt sich um den so genannten Buchsbaumzünsler ...

Ferien-Hit: Brezen selber backen

Eiselfing: Dank an Hermann Straßgütl und sein Team für einen schönen Tag

Auf zum Bäcker hieß es jetzt in der Frühe und 14 Kinder konnten im Rahmen des Eiselfinger Ferienprogramms zusammen mit Hermann Straßgütl und seinem Team Brot und Brezen backen. Während der Teig der Brote ruhte, lernten die Buben und Mädchen, wie man Brezen dreht und durften es auch selbst ausprobieren. Außer Brezen entstanden noch eine Menge anderer schöner Brezenfiguren.

Radfahrer (86) schwer verletzt

Bei Eiselfing: Vorfahrt eines Kastenwagen übersehen

Schwerer Unfall gestern in Bergham: Ein 86-jähriger Eiselfinger wollte mit seinem Fahrrad von einer Grundstückseinfahrt auf die Staatsstraße einbiegen. Dabei übersah der Mann einen von Perfall kommenden Kastenwagen, den ein 25-Jähriger aus Halfing lenkte. Trotz einer Vollbremsung des jungen Mannes erfasste der Kastenwagen den Radfahrer. Der Eiselfinger, der keinen Fahrradhelm trug, musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus. Der junge Halfinger erlitt einen Schock. Es entstand ...

„Ein Projekt mit Strahlkraft“

Vorsitzender der Haager Bühne zieht Bilanz zum Freiluft-Sommer im Schlosshof

„Die Theaterspieler und Musikanten im Haager Land, ja aus dem halben Wasserburger Altlandkreis, haben gezeigt, dass so ein Gemeinschaftsprojekt richtig gut funktionieren kann." Bernd Rehbein, Vorsitzender der Haager Bühne zog jetzt Bilanz zum diesjährigen Freiluft-Projekt im Haager Schlosshof, das an neun Abenden über die Bühne ging. „Wir hatten viel Glück mit dem Wetter und eine unglaublich positive Mundpropaganda. Deshalb waren wir fast immer komplett ausverkauft."

Soyen: Feuerwehr hilft Rettungsdienst

Einsatzort auf einem Feldweg war schwer zugänglich

Was ist denn da in Soyen los? Das werden sich heute zur Mittagszeit viele Anwohner gefragt haben. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr waren im Einsatz, ohne, dass die Ursache klar zu erkennen war. Grund für die Alarmierung war ...

Freibad: Blutspuren am Tatort

Haag: Einbrecher wüteten wie die Vandalen - Lebensmittel unbrauchbar gemacht

In der Nacht auf den gestrigen Mittwoch haben vermutlich mehrere, unbekannte Täter das Gelände des Haager Freibades verwüstet! Das meldet die Polizei am heutigen Mittag. Sie schlugen das Fenster zur Gaststätte „Badwandl“ und weitere Fenster ein und gelangten so in die Gaststätte, die Bar und den Raum der Badeaufsicht. Dabei muss/müssen sich ein oder auch mehrere Täter durch die Scherben verletzt haben, da der gesamte Bereich des Tatortes mit Blutflecken kontaminiert war.

Der Betrug mit dem Teer

Polizei warnt aktuell in der Region vor Asphaltierungsfirmen mit Wucherpreisen

Auch das gibt es: Betrügerische Teerkolonnen! Die Polizei warnt aktuell in der Region vor Asphaltierungsfirmen. Die Firmen täuschen niedrige Kosten vor und verlangen bei der Abrechnung Wucherpreise. Zudem seien die Arbeiten sehr mangelhaft und von schlechter Qualität, sagt die Polizei am heutigen Donnerstag. Falls die Firmen auftreten, wird um unverzügliche Mitteilung an die Polizei gebeten.

Edling: Den Kirta 2017 beerdigt!

Im Zenzn-Garten erst ausgegraben, dann gefeiert und wieder eingegraben

Als es endlich wieder aufgehört hatte, zu regnen am Kirtasonntag im Garten vom Zenznstadl in Edling, da wurde es noch einmal richtig feierlich – der Kirta wurde eingegraben, wie es offiziell der Brauch ist. Unser Foto zeigt den Vorstand des Kirtavereins, Martin Bacher, bei der Arbeit. De kloa Blosmusi spielte melancholische Trauer-Musik dazu. Wie berichtet stand Edling heuer zum zehnten Mal zwei Tage lang rund um den Zenznstadl ganz im Zeichen des traditionellen Festes. Und seit drei ...

Die Tricks der falschen Polizisten

Präsidium informiert: Prävention heute in ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ... ungelöst“

Die Präventionsexpertin der Kripo, Gabriele Renner, wird in der heutigen ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ um 20.15 Uhr mehr über die Tricks der „Falschen Polizeibeamten“ erzählen und wie sich die Bürger schützen können. Die Fälle sind fast alle gleich im Ablauf: „Das Telefon klingelt, auf dem Display die 110, am Apparat ein Polizeibeamter. Der Polizist erkundigt sich, ob Wertsachen in der Wohnung seien, man müsse diese in Sicherheit bringen und Spuren sichern. Gleich ...