Mal eben 4.000 Kilo CO2 eingespart

Per Radl 20.000 Kilometer gefahren - Bilanz der Wasserburger Sammelaktion 2018

image_pdfimage_print

Zum vierten Mal hat der Energiedialog Wasserburg 2050 heuer wieder gemeinsam mit der Stadt die Kilometer-Sammelaktion für Radfahrer veranstaltet. Viele Mitmachkarten wurden an Touristen und Berufsradler abgegeben – mit einem Klasse-Ergebnis: Insgesamt kamen rund 20.000 Kilometer zusammen! Das entspricht etwa einem halben Erdumfang oder 4.000 Kilo eingesparter CO2-Ausstoß im Vergleich zur Pkw-Nutzung.

Drei Gutscheine im Wert von je 50 Euro für eine Radlwartung wurden jetzt unter allen Teilnehmern verlost. Wasserburgs Bürgermeister Michael Kölbl fungierte hierzu als Glücksfee. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt, heißt es heute aus dem Rathaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren