Burgerfeld: Betrügerische Handwerker unterwegs

Wasserburger Polizei warnt die Bürger - Angebote meist überteuert

image_pdfimage_print

Bauarbeiter mit GeldEin Leser hat die Wasserburger Stimme darüber informiert, dass dieser Tage wieder Handwerker aus Osteuropa ihre Dienste im Wasserburger Burgerfeld anbieten. Die Männer geben offenbar vor, einen Auftrag schneller, als geplant, abgewickelt und deshalb Zeit für weitere Arbeiten zu haben. Auch hätten sie „zufällig“ für Spenglerarbeiten noch Material von anderen Baustellen übrig. Die Wasserburger Polizei warnt ausdrücklich vor dieser Masche …

„Aufgrund von Erfahrungswerten handelt es sich bei den Anbietern meist um Leute, die Leistungen mangelhaft und überteuert ausführen. Man erhält keine Rechnung und hat auch keinen Garantieanspruch. Von einem Arbeitsauftrag sollte man die Finger lassen. Man kann nur davor warnen“, so Richard Gottwald, stellvertretender Inspektionsleiter.

Bild: Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren