Wilde Perchten und die Turmbläser

Ab Freitagmittag startet wieder der Wasserburger Christkindlmarkt

image_pdfimage_print

Von heute, Freitag, 12 Uhr, bis Sonntag, 21 Uhr, ist in Wasserburg rund ums Rathaus und in der Hofstatt wieder vorweihnachtliche Stimmung mit buntem Programm angesagt. Zur Mittagsstunde öffnet der Christkindlmarkt seine Pforten. Natürlich sind auch die Sparkassen-Eislauf-Arena und die Laterndl-Alm geöffnet. Höhepunkt an diesem Wochenende: Der Auftritt der Stoaperchten am Samstag um 17 Uhr.

Als besondere Gäste sind von heute bis Sonntag Guilhermet und Sebastian Brites aus Frankreich beim Christkindlmarkt vor dem Basarzelt in der Hofstatt vertreten. Ihre Produkte: Grenobler Walnüsse, Walnussöle und Kirschprodukte.

 

Das Programm:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren