Wieder Kunstrausch im Kaufhaus

Diesmal im Namen der Kinder: Privatinitiative Wasserburger Künstler und Markthallen

image_pdfimage_print

Kunst im Kaufhaus – das gibt es am kommenden Samstag, 19. Oktober, wieder im Wasserburger InnKaufhaus: Bei der Aktion „Kunstrausch im Kaufhaus“ einer Privatinitiative Wasserburger Künstler öffnet das InnKaufhaus seine 3. Etage von 12 bis 17 Uhr. Mit Unterstützung der Wasserburger Markthallen: Ein Teil des Erlöses kommt dabei diesmal dem Kinderschutzbund zugute!

Kunstverkauf einmal anders in Wasserburg: Bei der Initiative ‘Kunstrausch im Kaufhaus’ von Wasserburger Künstlern sind am Samstag echte Kunstwerke zu erstehen: Aquarelle, Skulpturen, Fotografien und Postkarten genauso wie Klecksereien, Überreste und Krimskrams, wie die Künstler selbst meinen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren