Die rote Laterne droht

Der FC Grünthal in der Kreisliga: Am Sonntag gegen das unbekannte Pang in Unterreit

image_pdfimage_print

Die bis dato wichtigste Partie der Saison steht für den FC Grünthal am kommenden Sonntag um 15 Uhr in der Fußball-Kreisliga vor der Tür – der SV Pang ist zu Gast im Unterreiter Sportpark. Die Brisanz der Partie wird umso deutlicher, wenn man einen Blick auf die Tabelle wirft. Die Rosenheimer Vorstädter reisen als Tabellen-Schlusslicht an, haben jedoch nur einen Punkt Rückstand auf die Grünthaler.

Die rote Laterne droht: Die Gäste jedenfalls reisen mit ordentlich Rückenwind aus dem letzten 6:2-Heimsieg gegen Danubius Waldkraiburg an, während das Team von Hannes Huber noch die 0:4-Pleite in Prien verdauen müssen.

Mut machen sollten jedoch die letzten beiden Heimauftritte, in der die Grünthaler vier Punkte in Unterreit ließen. In dieser nun wichtigen Woche gilt es, sich nun auf die eigenen Stärken zu besinnen und diese Aufgabe mit voller Konzentration anzugehen. Personell gesehen werden Grünthal-Coach Hannes Huber und seinem Co Sebastian Rost wieder mehr Optionen zur Verfügung stehen, so dass hier zumindest eine Sorgenfalte weniger zu sehen sein wird.

Für beide Teams dürfte der jeweilige Kontrahent am Sonntag weitestgehend unbekannt sein, denn auf Duelle in jüngster Vergangenheit sucht man vergeblich. Die Zuschauer können sich deshalb auf eine spannende Partie einstellen, in der beide Mannschaften um jeden Ball kämpfen werden …

ps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren