Waschmaschine ein Raub der Flammen

Feuerwehren aus Wasserburg und Attel-Reitmehring gegen 22.45 Uhr im Einsatz

image_pdfimage_print

Alarm für 45 Floriansjünger, die Polizei und den Rettungsdienst! Am späten Dienstagabend, kurz nach dem grandiosen 7:2-Sieg des FC Bayern in der Champions League gegen Tottenham, rückten die Einsatzkräfte auf die Münchener Straße in Wasserburg aus. Auslöser war eine defekte Waschmaschine, die in Brand geraten war. Das Feuer breitete sich im Keller eines Wohnhauses „Unter der Schanz” aus. Der Rauch drang ins ganze Haus ein. Dem raschen Eingreifen der Wehren war es zu verdanken, dass kein größerer Schaden entstand. Die Waschmaschine hat …

… allerdings ausgedient.

 

 

Fotos: Georg Barth

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Waschmaschine ein Raub der Flammen

  1. War doch nett von der Waschmaschine, dass sie das Bayern-Spiel noch abgewartet hat 😉
    Vielen Dank an alle Einsatzkräfte – ich habe den größten Respekt vor Euch, dass Ihr zu allen Tages- und Nachtzeiten für uns alle da seid!!!

    86

    1
    Antworten