Viel Blaulicht in Wasserburg

Neue Drehleiter von der Feuerwehr heute würdig in der Stadt begrüßt

image_pdfimage_print

Die neue Drehleiter ist da! In der Wasserburger Altstadt gab’s am Dienstagabend jede Menge Blaulicht und Martinshorn – Begrüßungsmusik mit Lichterglanz für das neue Einsatzfahrzeug der Floriansjünger. In Reitmehring wartete das Begrüßungskomitee, bestehend aus zahlreichen anderen Feuerwehrfahrzeugen und voller Besatzung. Und die alte Drehleiter war – ein wenig wehmütig – auch mit dabei. Morgen wird das neuen Fahrzeug, es wurde heute von Karlsruhe aus überführt (wir berichteten), offiziell vorgestellt. Videos von der Einfahrt in Wasserburg:

Videos: Andreas Ruf und Feuerwehr Edling.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren