Starker Wind: Zimmerer stürzt von Leiter

Schechen: Böe hatte Dämmplatte gegen den Mann geschleudert - Hubschrauber im Einsatz

image_pdfimage_print

Auf einer Baustelle in Schechen kam es am heutigen Montagvormittag zu einem Betriebsunfall. Das meldet die Polizei am Nachmittag. Ein Zimmerer stürzte von einer Leiter zu Boden – aufgrund einer Windböe, die auf den Mann plötzlich eine Dämmplatte geschleudert hatte. Der verletzte Zimmerer wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Rosenheim geflogen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.