Spannendes Zielschießen

Stockschützen des SV Schonstett kämpften um Punkte und Plätze

image_pdfimage_print

Die Stockschützenabteilung des SV Schonstett veranstaltete kürzlich das sogenannte „Zielschießen“. Nach Verbandsvorgaben müssen beim Zielschießen verschiedene Übungen absolviert werden, für die es je nach Erfolg Punkte gibt. Jeder Teilnehmer kann in drei Durchgängen Punkte erzielen. Für die Ermittlung des Gesamtergebnisses werden die beiden besten Durchgänge gewertet.


Bei den Damen siegte Annemarie Fellermayr mit insgesamt 173 Punkten. Zweiter wurde Kerstin Fellermayr und Dritte Annemarie Mittermeier.

Bei den Herren siegte Martin Ganslmaier mit 225 Punkten. Zweiter wurde Wolfgang Dürnecker und Dritter Konrad Hainzl.

Das Zielschießen fand natürlich unter Einhaltung der Vorschriften zur Vermeidung einer COVID19-Infektion statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren