Snowboards lagen auf dem Standstreifen

Am gestrigen Freitag wurde gegen 18.20 Uhr der Polizei auf dem neuen Teilstück der  A94 bei der Anschlussstelle Dorfen in Fahrtrichtung Passau verlorene Gegenstände gemeldet. Die Streife der Autobahnpolizei Mühldorf stellte am Standstreifen einen Dachträger samt zweier Snowboards fest. Ein bislang noch unbekannter Pkw-Fahrer hat die Gegenstände wohl während der Fahrt verloren und hat dies offensichtlich nicht bemerkt.

Der Dachträger ist passend für ein Fahrzeug der Marke Volvo. Bei dem einen Snowboard handelt es sich um ein größeres, schwarzes Snowboard der Marke Dukes. Bei dem anderen handelt es sich um ein kleineres, buntes Snowboard der Marke Ride.

Die Autobahnpolizei Mühldorf bittet um Hinweise unter Telefon: 08631/3673-0.