Sirenenalarm in Wasserburg

Am Nachmittag: Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei rücken zur Mittelschule aus

image_pdfimage_print

Sirenenalarm am Dienstagnachmittag gegen 14.40 Uhr in der Wasserburger Altstadt: Eine Brandmeldeanlage an der Mittelschule hat Alarm geschlagen. Feuerwehr und Polizei waren rasch am Einsatzort. Dort war zum Glück schnell klar: Kein Rauch, kein Feuer. Offenbar handelte es sich um einen Fehlalarm. Wer diesen ausgelöst hatte, ist noch unklar. Fotos: WS

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.