Sebastian Mayerbacher holt Titel

Neuer Vereinsmeister 2017 der Pfaffinger Stockschützen - Die Ergebnisse

image_pdfimage_print

Hans Lindner, Pfaffings Abteilungsleiter der Stockschützen, gratulierte den Siegern herzlichst: Dem neuen Vereinsmeister Sebastian Mayerbacher (Mitte) und Peter Eutermoser (rechts), dem Sieger beim Bandelschießen und Vereins-Vizemeister. An drei Tagen hatte die alljährliche Vereinsmeisterschaft auf den Asphaltbahnen der Pfaffinger Stockschützen stattgefunden.

Leider war die Beteiligung in diesem Jahr eher a bissal schwach, aber die Leistungen in Pfaffing dafür stark: Sebastian Mayerbacher holte sich mit 251 Punkten vor Peter Eutermoser 225 Punkten den Titel des Vereinsmeisters 2017. Den dritten Platz belegte der Abteilungsleiter Hans Lindner selbst mit 218 Punkten.

Auf den weiteren Plätzen: Anton Mayerbacher, Maria Neudecker, Heiko Methfessel , Christa Schindecker und Karl Kritsch.

Beim Bandelschießen gewann Peter Eutermoser mit 102 Punkten gefolgt von Sebastian Mayerbacher mit 100 Punkten, den dritten Platz belegte erneut Hans Lindner mit 99 Punkten.

Auch heuer gab es wieder beste Fleisch- und Wurstpreise für jeden Schützen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.