Schutzengel neben 19-Jährigem

Bei Glatteis-Unfall nahe Amerang: Mit Pkw von Fahrbahn geschleudert

image_pdfimage_print

Ein 19-Jähriger konnte kurz vor Weihnachten auf seinen Schutzengel vertrauen, als er mit seinem Opel am gestrigen Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr auf glatter Fahrbahn vor einer Kurve zum Überholen ausgeschert war. Sein Pkw schleuderte nach links von der Fahrbahn. Das Auto beschädigte hierbei ein Ortsschild. Der junge Fahrer aus Obing trug zum Glück nur leichte Gesichts- und Handverletzungen davon, so dass er lediglich ambulant im Krankenhaus Wasserburg versorgt werden musste …

… so die Polizei am heutigen Freitagvormittag.

Der Fahrer des Pkw, der überholt werden sollte, blieb unverletzt und sein Fahrzeug unbeschädigt. Er blieb an der Unfallstelle sofort mit seinem Wagen stehen und erkundigte sich nach dem Verunfallten und verhielt sich somit vorbildlich.

Der Fahrer dieses Fahrzeugs wird gebeten, sich namentlich bei der Polizei Wasserburg unter 08071/91770 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.