Schonstett: „Bude e.V.“ lädt zum Flohmarkt!

Am kommenden Samstag ab 7 Uhr auf dem Parkplatz des Sportheims

image_pdfimage_print

Alle interessierten Verkäufer, Käufer und Schaulustige sind herzlich eingeladen, am Samstag vorbeizukommen: Diesen Herbst findet nach langer Zeit wieder ein Flohmarkt in Schonstett statt. Der „Bude e.V.“ veranstaltet diesen am kommenden Samstag, 12. Oktober, ab 7 Uhr auf dem Parkplatz des Sportheims. Die Standgebühr dafür beträgt …

… für die ersten zwei Meter vier Euro, für jeden weiteren angefangenen Meter 3,50 Euro. Die Gebühr wird am Verkaufstag eingesammelt. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, aus Autos heraus zu verkaufen. Dies ist mit einer zusätzlichen Gebühr von fünf Euro belegt.
Für Verpflegung ist ganztägig gesorgt.

sd

Wer ist der Verein BUDE in Schonstett?

Vor sechs Jahren entschlossen sich ein paar Schonstetter im damals noch jugendlichen Alter, sich nach Räumlichkeiten als Treffpunkt umzusehen und fanden diese in einem leerstehenden Haus an der Hauptstraße.
Von da an entwickelte sich diese Örtlichkeit als beliebter Anlauf- und Treffpunkt für die Schonstetter Jugend und Junggebliebenen. Dabei kreuzten sich nicht nur die Wege Gleichaltriger, auch der ein oder andere aus älteren Semestern „verirrte“ sich in diese Bude, wie sie vielen besser bekannt ist.
Nach und nach wuchs der Gedanke, einen eigenen Verein zu gründen, da es das Durchführen von Veranstaltungen in etwas größerem Rahmen erleichtern sollte.
Dazu fanden sich vor fast genau drei Jahren sechs Schonstetter und Balthasar Elpelt zur Gründungsversammlung zusammen. Von da an war der Verein „Bude e.V.“ geboren.

Unser Foto zeigt die Vorstandschaft.

Es geht um die Erhaltung und Förderung von Brauchtum, Mundart und Tradition!

Mit der Eintragung beim Vereinsregister des zuständigen Traunsteiner Amtsgerichts im Dezember 2016 war die Gründung perfekt.

to

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren