Pfaffinger Markt-Bude vom Winde verweht

„Das himmlische Kind" stellte Standl auf den Kopf - Zum Glück niemand verletzt

image_pdfimage_print

Der Wind meint es aktuell nicht ganz so gut mit den Veranstaltern der Christkindlmärkte in der Region – in der Nacht auf den gestrigen Samstag jedenfalls stellte er diese schon auf dem Pfaffinger Dorfplatz aufgebaute Bude auf den Kopf. Zum Glück wurde niemand verletzt. Und auch dem Marktgeschehen ab dem gestrigen Nachmittag tat dann der Wind, das himmlische Kind, keinen Abbruch bei der guten Stimmung der traditionellen Veranstaltung des Pfaffinger Gewerbeverbandes …

Foto: Mike Pfitzmaier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren