Neue Tischtennisplatten und Trikots 

Sparkasse Wasserburg unterstützt die Abteilung Tischtennis des TSV Wasserburg

image_pdfimage_print

In den letzten Jahren war die Abteilung Tischtennis des TSV Wasserburg durch die Wasserschäden an der Mittelschule in Wasserburg stark betroffen. Mehrmals musste die Abteilung zwischen Mittelschule und Gymnasium umziehen. Durch die vielen Transporte wurden die Tischtennisplatten und Spielutensilien stark in Mitleidenschaft gezogen.

Mit der finanziellen Unterstützung der Sparkasse Wasserburg konnte die Abteilung nun neue Tischtennisplatten erwerben und zudem alle Spieler mit einheitlichen Trikots ausstatten. Markus Reitberger, stellvertretender Leiter der Sparkassengeschäftsstellen Edling, Pfaffing und selbst Mitglied der Abteilung Tischtennis, übergab die Spieltrikots an Veronika Amann, Jugendleiterin der Abteilung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren