Neue Drehleiter im Dauereinsatz

Sie ist erst seit vergangener Woche im Einsatz und doch schon gut ausgelastet: Die neue Drehleiter der Wasserburger Feuerwehr. Dreimal mussten die Floriansjünger in den letzten Tagen mit ihr ausrücken. Gestern ging’s am frühen Morgen in die nördliche Burgau. Dort unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst beim Transport eines Patienten. Fotos: WS