Mittendrin – statt nur dabei

Basketball-Team der Stiftung Attl schnupperte Bundesliga-Luft

image_pdfimage_print

Mit 88:45 schlugen die Basketballdamen des TSV Wasserburg am vergangenen Sonntag die ChemCats aus Chemnitz (wir berichteten) . Mittendrin beim ersten Heimspiel der Saison war das Hobby-Baskteballteam der Stiftung Attl. Zu Beginn durften die Hobbysportler gemeinsam mit den Profi-Spielerinnen einlaufen und in der Halbzeitpause …

.. konnten sie die große Kulisse nutzen, um ihr eigenes Können in einem kleinen Spiel unter Beweis zu stellen.

Die Spieler, die in der Stiftung Attl von Noah Laker und Lena Hageneder vom TSV Wasserburg trainiert werden, wurden dabei kräftig von den Wasserburger Fans angefeuert.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren