Mit der Kamera entdecken

Fotografenmeister Gerhard Nixdorf lädt am Samstag ins Bauernhausmuseum ein

image_pdfimage_print

Gegenstände und Objekte mit anspruchsvollen Oberflächen oder Formen gezielt ins Bild zu setzen, ist ein schwieriges Unterfangen. Der Fotografenmeister Gerhard Nixdorf lädt deshalb am kommenden Samstag,  21. Oktober, von 14 bis 17 Uhr zu einer Entdeckungsreise durch das Bauernhausmuseum Amerang mit der Kamera ein.

In den Höfen und Häusern findet sich eine Vielfalt an Dingen sowie Pflanzen und Bäume in den Gärten und Wiesen. Durch die Schulung des eigenen Blicks und das Wissen um den Einsatz von Belichtungszeiten und Blende entstehen neue ungewohnte Motive.

Außerdem gibt es viele hilfreiche Tipps und Kniffe zum Blitzen, Weißabgleich und Schärfentiefe, damit Objekt- und Architekturaufnahmen perfekt gelingen. Grundkenntnisse der Fotografie sind unbedingt erforderlich.

Schöne Objekte im Fokus – Fotoworkshop für Erwachsene 25 Euro zzgl. Eintritt.

Bitte vorher anmelden!

Die eigene Fotoausrüstung (Stativ) und ein Notebook mitbringen.

Weitere Informationen im Internet: www.bhm-amerang.de oder unter 08075 / 91 509 11.

Foto: Archiv BHM, Aufnahme: Richard Wöhrl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.