Mit 37.800 Euro gelockt …

Polizei warnt erneut vor Trickbetrügern am Telefon - Bote wollte 900 Euro abholen

image_pdfimage_print

Es reißt nicht ab – wieder gibt es Fälle von Trickbetrug am Telefon in der Region: Eine 55-jährige Frau meldete jetzt der Polizei den Anruf einer „Firma Inter-Berlin“ auf ihrem Telefon-Hausanschluss. Ihr wurde ein Betrag von 37.800 Euro versprochen, den sie angeblich bei einem Gewinnspiel gewonnen hätte. Vorher müsse sie jedoch einem Boten eine Gebühr von 900 Euro zahlen …

Da die Frau den Betrug zum Glück durchschaut und geistesgegenwärtig die Polizei informiert habe, sei es zu keiner Geldübergabe gekommen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.