Löwen-Spiel abgesagt

Bayernliga-Partie gegen Türkspor Augsburg heute Abend coronabedingt verschoben

image_pdfimage_print

Obwohl bisher kein Spieler der Wasserburger Mannschaft positiv getestet worden ist, haben die Verantwortlichen der Wasserburger Fußballabteilung die Bayernliga-Partie heute Abend gegen Türkspor Augsburg – in Absprache mit dem Bayerischen Fußball-Verband – coronabedingt abgesagt.


Ein Testergebnis eines Wasserburger Spielers steht noch aus, weshalb die Löwen sich gezwungen fühlen das Spiel abzusetzen. Die Fußballabteilung macht deshalb von einer neuen Regelung gebraucht, die es erlaubt, Spiele, die in einer Region mit einem Sieben-Tage-Inzidenzwert ab 50 stattfinden sollen, zu verschieben.

Ein Nachholtermin wird zeitnah auf der Homepage des TSV 1880 Wasserburg (www.fussball-wasserburg.de) und auf den sozialen Kanälen bekannt gegeben.

Die Registrierungen für das Spiel sind hiermit verfallen. Für den Ersatztermin wird man sich erneut eintragen können.

Das nächste Spiel der Wasserburger Löwen findet voraussichtlich am Samstag, 31. Oktober, auswärts beim Tabellenführer FC Pipinsried statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Löwen-Spiel abgesagt

  1. Saison beenden und auf nächstes Jahr verschieben.

    Antworten