Leider das gleiche Bild

Im Landkreis: Selbst am heutigen Sonntag wieder mehr Corona-Neuinfizierte im Inzidenzwert als gestern

image_pdfimage_print

Selbst am heutigen Sonntagmorgen wieder mehr Neuinfizierte im Inzidenzwert als gestern: 251,4 Fälle meldet das Robert-Koch-Institut für die vergangenen sieben Tage im Landkreis Rosenheim – gerechnet auf 100.000 Einwohner. Wie wird am kommenden Mittwoch beim erneuten Corona-Gipfel der Bundeskanzlerin mit allen Ministerpräsidenten entschieden für die Adventszeit in genau einer Woche? Nach nun drei Wochen im November-Lockdown wabern die Fallzahlen weiter leider in viel zu hohen Sphären. Für Rosenheim meldet das RKI heute erneut 228,2 Fälle …

Den höchsten Inzidenzwert in Oberbayern haben weiterhin der Landkreis Traunstein (280) und der Landkreis Altötting (258).

Noch vier Landkreise insgesamt und die Stadt Rosenheim überschreiten am heutigen Sonntag den Wert von 200 laut RKI:

Die Landkreise Traunstein, Altötting, Rosenheim, Erding.

Den niedrigsten Wert bei den Neuinfektionen binnen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner im Bezirk Oberbayern hat der Landkreis Starnberg mit einem Wert von 82 am heutigen Sonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren