Kinderkirche in der Tüte

Weihnachten im Pfarrverband Pfaffing-Albaching - Online-Angebot - Christmetten

image_pdfimage_print

Im Pfarrverband Pfaffing-Albaching finden die Christmetten – aufgeteilt auf mehrere Termine, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten – zu folgenden Zeiten statt:

Pfaffing; 14 bis 15.30 Uhr: Kindersegnung und Abholung der Kinderchristmette in der Tüte

Albaching; 14 bis 15.30 Uhr: Kindersegnung und Abholung der Kinderchristmette in der Tüte

Pfaffing; 18 Uhr:  Christmette

Ebrach; 18 Uhr: Christmette

Pfaffing; 19,30 Uhr: Christmette

Rettenbach; 19.30 Uhr: Christmette

Albaching; 22 Uhr: Christmette (nur online-Angebot!)

Die Online-Christmette ist unter https://www.erzbistum-muenchen.de/pfarrei/pfarreien-pfaffing-albaching/cont/98891 abrufbar.

Weiterhin sind alle Familien des Pfarrverbandes herzlich eingeladen, sich die „Kinderchristmette in der Tüte“ von 14 und 15.30 Uhr in Pfaffing und Albaching abzuholen. Außerdem gibt es in diesen besonderen Zeiten extra für die jüngeren Kirchenbesucher ein eigenes Online-Angebot, zu dem man ebenfalls über obigen Link gelangt.

Die Entscheidung, ob Gottesdienste in Präsenz stattfinden sollen, oder nicht, sei im Pfarrverband nicht leicht gefallen. Letztlich wurde mit den zuständigen Stellen und „Experten“ (Gesundheitsamt, Hausärzten) gesprochen und im Einklang mit den kirchlichen Gremien eine Entscheidung getroffen.

An dieser Stelle sei weiterhin darauf hingewiesen, dass derzeit in den meisten der Kirchen aufgrund der Anmeldezahlen lediglich weniger als die Hälfte der möglichen Plätze besetzt werden (also die Auflagen „übererfüllt“ werden können).

Es herrscht Gesangsverbot und Maskenpflicht während des gesamten Gottesdienstes. Weiterhin stehen für jede Christmette ehrenamtliche Ordnerdienste bereit, um die strikte Einhaltung der Auflagen zu gewährleisten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren