Keine gute Nacht für einen 16-Jährigen

Seine Fahrt in Eiselfing endete bei der Polizei - Alkohol am Steuer eines dreirädrigen Kleinkraftrads

image_pdfimage_print

In der Nacht auf den heutigen Feiertags-Samstag hat die Polizeiinspektion Wasserburg in ihrem Dienstbereich Verkehrskontrollen durchgeführt. Dabei wurde gegen 1.45 Uhr in Eiselfing der junge Fahrer eines dreirädrigen Kleinkraftrads gestoppt: Sofort bemerkten die Polizisten bei dem 16-jährigen Wasserburger deutlichen Alkoholgeruch …

Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert, der nun eine Bußgeldanzeige und ein Fahrverbot zur Folge hat. Die Weiterfahrt wurde unterbunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren