Jenseitig und makaber

Autorinnen Irene Kristen-Deliano und Ilona Picha-Höberth führen durch Wasserburg

image_pdfimage_print

Jenseitig und makaber wird es auf der Gruselführung II, zu der am kommenden Sonntag, 22. Oktober, die beiden Autorinnen Irene Kristen-Deliano und Ilona Picha-Höberth schräge und unheimliche Geschichten erzählen. Auch Anekdoten aus der Altstadt fehlen nicht, die beweisen, dass die
Wasserburger den Umgang mit dem Boandlkramer nicht immer todernst genommen haben.


Beginn der Führung ist um 16.30 Uhr. Treffpunkt ist das Friedhofstor am
Altstadtfriedhof

Anmeldung unter Gästeinfo 08071/10522 oder 08071/4107 oder 93157

oder per E-Mail info@picha-hoeberth.com.

Weitere Termine auf www.picha-hoeberth.com / www.kristen-deliano.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.