In Zell: Vier Feuerwehren im Einsatz

Technischer Defekt in einem Verteilerkasten löst Brand in Zwischendecke aus

image_pdfimage_print

Vier Feuerwehren, die Polizei und der Rettungsdienst inklusive Notarzt machten sich am Freitagvormittag zum Weiler Zell bei Albaching auf. Dort hatte ein technischer Defekt in einem Strom-Verteilerkasten die Zwischendecke im Wohnhaus eines landwirtschaftlichen Anwesens in Brand gesetzt. Die Feuerwehr Albaching öffnete die Decken unter Atemschutz mit der Motorsäge.

So konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Mit dabei waren die Feuerwehren aus St. Christoph, Steinhöring und Ebersberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren