Hut ab, ihr Pfaffinger Frauen!

Wie ein Anker in der Corona-Brandung steht die Gemeinschaft auch weiterhin für Tatendrang und das Helfen ...

image_pdfimage_print

Wie so viele traditionelle Veranstaltungen musste auch das Patroziniumsfest
am vergangenen Sonntag zu Ehren von Sankt Katharina in Pfaffing in der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Doch wie ein verlässlicher Anker in der Corona-Brandung steht die Frauen Gemeinschaft Pfaffing e.V. da, die sich unermüdlich weiter engagiert. Nein, auf den so beliebten Adventskranz-Verkauf für einen guten Zweck – darauf wollte man nicht verzichten. Es wäre ein Leichtes gewesen. Aber der Advent kann auch mit den Einschränkungen genossen werden und das gemeinsame Helfen, ist es nicht gerade jetzt so wichtig? Ein frisch gebundener, duftender Adventskranz – und zwar ein heimischer – wurde gerne von den Bürgern mit nach Hause genommen. Eine stolze Summe kam zusammen bei dieser schönen Benefizaktion. Danke dafür, sagen wir an dieser Stelle der Frauen Gemeinschaft Pfaffing!

Und was wäre das Helfen ohne die lieben Spender im Hintergrund: Wie jedes Jahr stiftete die Familie Neumeier aus Pfaffing wieder gerne die vielen Tannen- sowie Kiefernzweige für diese Tradition der Frauen Gemeinschaft.

So konnten auch die Adventskränze für die Kirchen in Pfaffing, Rettenbach, Ebrach und Übermoos gebunden werden.

Sie packen an – Christine Schwarzenböck und Monika Reich, die beiden Vorsitzenden der Frauen Gemeinschaft Pfaffing.

Dem Aufruf, zu Hause zu binden, waren viele fleißige Ehrenamtliche gefolgt. Die Frauen
Gemeinschaft stellte dazu die notwendigen Materialien wie Strohkränze,
Bindedraht und Zweige zur Verfügung.

Der Pfaffinger Pfarrer Josef Huber konnte am Sonntag gut 85 Adventskränze am Pfarrheim in Pfaffing segnen.
Anschließend erfolgte der Verkauf der Kränze durch die Vereins-Damen. Natürlich
wurden nach einem eigens erstellten Hygienekonzept sämtliche Abstands- und
Hygieneregeln eingehalten.

Rund stolze 1000 Euro Einnahmen kamen beim Verkauf der Adventskränze zusammen!
Das Geld spendet die Frauen Gemeinschaft Pfaffing diesmal zugunsten des Christophorus-Hauses in Brannenburg.

Auf diesem Weg bedankt sich auch das Team der Frauen Gemeinschaft Pfaffing bei
allen Helferinnen und Helfern noch einmal herzlichst für deren großartiges, ehrenamtliches Engagement!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren