Horst ist wieder daheim

So ein Lauser! Schwarzer Ausreißer von Besitzern in der Burgau abgeholt

image_pdfimage_print

Er war auf Wanderschaft und hat sich zwischenzeitlich mal ein Hotel gebucht: „Horst“ heißt der lustige schwarze Kater, der vergangene Woche einer Familie in der südlichen Burgau zugelaufen war (wir berichteten). Gestern erreichte uns die freudige Botschaft: Horst ist wohlauf und wieder bei seiner Besitzerin. Die hat den Lauser nach dem Aufruf in der Wasserburger Stimme erkannt und den Horstl nach Hause geholt.

 

Lesen Sie mehr von Horst:

Wem gehört der schwarze „Panther“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.