Hilfe ohne Umwege

Projekt Dr. Brei: Wasserburger Pfarrei St. Jakob lädt am Sonntag zu Benefiz-Essen ein

image_pdfimage_print

Zu einem Kürbis- und Zucchinisuppen-Essen lädt die Wasserburger Pfarrei St. Jakob am kommenden Sonntag, 8. Oktober, nach dem Gottesdienst herzlichst ins Pfarrzentrum in der Färbergasse 4 ein. Der Erlös geht wieder wie im letzten Jahr an Pfarrer Dr. Thomas Brei in Tansania (unser Foto – siehe unten). Mit den Einnahmen möchte ihn die Wasserburger Pfarrei in seiner unermüdlichen Tätigkeit, zumindest in finanzieller Hinsicht, ein klein wenig unterstützen …

St. Jakob freut sich auf viele hungrige Gäste.

Der Wasserburger Pfarrer und Arzt Dr. Thomas Brei lebt und arbeitet seit sieben Jahren in Tansania und betreut im Wasso-Hospital, einem Krankenhaus mit einem Einzugsbereich von 200 Kilometern und in einem, von ihm gegründeten Krankenhaus in Mwanza, kranke Menschen.

Durch Spenden konnte und kann Dr. Thomas Brei diese Krankenhäuser auf- und ausbauen – er ermöglicht so der armen Bevölkerung den Zugang zu einer medizinischen Versorgung. Er leistet dort mit größtem Einsatz vorbildliche Arbeit am Nächsten.

Foto: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.