Heute ist ein Schulgipfel

Wie geht es nach den Ferien weiter? Staatsregierung spricht im Video-Chat mit Schülern. Lehrern und Eltern

image_pdfimage_print

Bei einem virtuellen Schulgipfel wollen Vertreter der bayerischen Staatsregierung am heutigen Mittwoch mit Lehrern, Schülern und Eltern über die Situation an den Schulen sprechen. Nach den Herbstferien im Freistaat sollen die Kinder und Jugendlichen trotz des November-Lockdowns mit den verschärften Kontaktbeschränkungen ab dem kommenden Montag auch weiterhin  in ihren Klassenzimmern gemeinsam lernen – sofern nicht das örtliche Gesundheitsamt wegen positiv-getesteter Personen (Schüler/Lehrer) Quarantänemaßnahmen anordnet. Im Landkreis war diese Tendenz vor den Ferien seit Mitte Oktober steigend – wie laufend berichtet.

Quelle BR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren