Gezielt an Defiziten arbeiten

Leistungsdiagnostik ist wesentlicher Bestandteil des Athletiktrainings von „Corox by Hans Friedl"

image_pdfimage_print

PR – Die Leistungsdiagnostik ist ein wesentlicher Bestandteil des Athletiktrainings von „Corox by Hans Friedl”. Vergangene Woche Montag trafen sich die Talente vom TSV 1860 Rosenheim am Jahnstadion, um sich vom Coroxteam testen zu lassen. In jeweils drei Blöcken (Sprints, Sprünge und Beweglichkeit) wurden insgesamt 64 Fußballer aus der U12 bis U16 sportmotorisch getestet.

Die Tests lieferten die über die Wettkampfleistungen hinausgehende, ergänzende Informationen über den Zustand und die Entwicklung der Jugendlichen.

Das Coroxathletiktraining begleitet die Jugendmannschaften während der gesamten Saison. Mit den Ergebnissen aus der Testung könne man gezielter an den athletischen Defiziten der jungen Fußballer arbeiten.

Für die sportliche Weiterentwicklung der Talente ist das essenziell: „Ohne stabilen Rumpf oder schnellen Bodenkontakt kann kein Spieler schnell laufen“, unterstreicht Sascha Hingerl die Bedeutung des Checks. Der Athletik-Experte weiß, wovon er spricht, zumal er das Athletiktraining der Wasserburger Löwen in der Bayernliga leitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren