Für in Not geratene Familien

Anstatt Geschenke zum 92. Geburtstag: „Mix“ Bielmeier hilft dem Kinderschutzbund

image_pdfimage_print

Anlässlich seines 92. Geburtstages verzichtete „Mix“ Bielmeier auf Geschenke und spendete den stattdessen zusammen gekommenen Betrag von 700 Euro dem Kinderschutzbund Rosenheim e.V. mit Zweigstelle in Wasserburg. „Ich freue mich sehr, wenn ich mit dem Geld in Not geratene Familien unterstützen kann“, so der rüstige Riederinger. Mit großer Freude nahm Marianne Guggenbichler, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes, den Scheck entgegen: „Einen Teil dieser Summe können wir sofort an eine Familie weitergeben, die dringend eine neue Waschmaschine benötigt.“

Foto: Kinderschutzbund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren