Freitag, 17.30 Uhr: Rotter Wehr im Einsatz

Verkehrsunfall zwischen den Weilern Arbing und Dettendorf im Rotter Forst

image_pdfimage_print

Freitag, 17.30 Uhr: Im Rotter Forst hat es auf der Verbindungsstraße in Richtung Ostermünchen zwischen den Orten Dettendorf und Arbing gekracht. Die Feuerwehren Rott, Lampferding und Ostermünchen sowie Rettungsdienst und Polizei wurden alarmiert.

Zum Glück stellte sich der Unfall als nicht so schwerwiegend heraus. Die meisten Retter konnten rasch wieder abrücken. Der Fahrzeuglenker blieb nahezu unverletzt, heißt es in einer ersten Meldung vom Unfallort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren