Es schmeckt schon mal!

Vorbereitungen für „Badriazzo" auf Hochtouren - Menü überzeugt beim Testessen

image_pdfimage_print

Auch 2020 wird die Eröffnung der Faschingssaison in der stilvoll dekorierten Badria-Halle mit dem „Badriazzo“, dem Schwarz-Weiß-Ball, gefeiert. Am Samstag, 11. Januar, bittet die Stadt wieder zum Tanz. Der Ball soll sowohl zum geselligen Beisammensein und Tanzen einladen, als auch die kulinarischen Sinne ansprechen. Außerdem wird  den Besuchern ein Drei-Gänge-Menü kredenzt. Gestern Abend wurde im Rathaussaal in bewährter Tradition vorgekostet …

Catering-Profi Klaus Schlaipfer und sein Team kredenzen diesmal:

 

Weitere Details zum Programm des Balls folgen in Kürze.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren