Eiselfing: Ein Verletzter bei Unfall

Feuerwehr und Rettungsdienst am späten Nachmittag im Einsatz

image_pdfimage_print

Am Dienstag ereignete sich gegen 17.30 Uhr an der Kreuzung in Eiselfing ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurde laut Informationen vor Ort eine Person verletzt und musste vom Rettungsdienst betreut werden. Die Feuerwehr Bachmehring war zur Verkehrsregelung und Fahrbahnreinigung im Einsatz. Es kam rund eine Stunde lang zu massiven Behinderungen im Feierabendverkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren