Einstimmen auf die staade Zeit

Zweimal Adventsingen im Wasserburger Rathaussaal - Karten im Vorverkauf

image_pdfimage_print

weihnachtssternSeit über 50 Jahren hat das Wasserburger Adventsingen im großen Rathaussaal einen festen Platz im kulturellen Geschehen der Adventszeit. Eine Tradition die bereits 1966 durch Hans Klinger begonnen und durch so bekannte Namen wie Lukas Maier, Christl Arzberger und Bert Lindauer geprägt wurde. Sänger und Musikanten aus dem Wasserburger Land bieten mit traditioneller alpenländischer Musik in einem der schönsten Räume der Stadt – am Freitag und Samstag, 2. und 3. Dezember, jeweils um 20 Uhr – die Gelegenheit, der alltäglichen Hektik zu entfliehen.  Unter der Leitung von Helmut Faßl aus Oberreit wirken heuer mit …

… das Saiten-Ensemble „Bairisch Creme“, das Doppelquartett „Wasserburger Land“, das Blechbläserquintett „Esprit“, die Rettenbacher Sängerinnen, Familienmusik von Geiger-Herzog, Claudia Geiger an der Harfe und Karl Schreier am Akkordeon.

Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Wasserburg oder online unter www.sparkasse-wasserburg.de.

Restkarten werden ab 19 Uhr an der Abendkasse verkauft.

Mehr Infos unter www.wasserburger-adventssingen.de.

advent

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren