Eine Woche nur im Wald

Schönes Natur-Erlebnis für die Buben und Mädchen vom Wasserburger Haus für Kinder

image_pdfimage_print

team

Darauf freut sich auch das ganze Erzieher-Team (unser Foto) immer sehr in Wasserburg: Die Herbst-Waldwoche der Vorschulkinder vom Wasserburger ‚Haus für Kinder St. Jakob / St. Konrad‘ stand an. Eine Woche lang machten sich jeden Morgen die Buben und Mädchen aus allen vier Kindergartengruppen auf den Weg in den Herderwald. Angekommen am großen „Abenteuerspielplatz“ versammelte man sich zuerst am Lagerplatz, wo mit den Kindern der Tag besprochen wurde …

Am Montag durften die Kinder ihre Wünsche vorbringen und sagen, was sie im Wald alles erleben möchten. Die Kinder hatten viele Ideen und so verging jeder Waldtag wie im Flug.
Laufen, klettern, tolle Entdeckungen machen, neue oder bekannte Gesichter treffen, Mut beweisen, Geschicklichkeit und Ausdauer testen, Geduld zeigen, Vertrauen aufbauen – viel lachen.
Besonders begeistert waren die Kinder von der „Waldrutsche“ und vom Würstlgrillen zum Abschluss der Waldwoche.
Die nächste Waldwoche kann kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.