Einblicke in erfolgreiche Firmen-Strategie

Gegründet im Jahre 1912: Die „Sixt Autovermieter und Selbstfahrer“ - Vortrag an Hochschule

image_pdfimage_print

Nach seinem Vortrag nahm sich Konstantin Sixt noch Zeit für Fragen der Studierenden und Interessierten (unser Foto): Im Rahmen der Vortragsreihe Unternehmen und Hochschule referierte Konstantin Sixt jetzt an der Hochschule Rosenheim. Rund 300 Besucher folgten dem Vortrag und konnten spannende Einblicke in die Unternehmenspraxis und Philosophie der Sixt SE gewinnen. Das Credo: Better watch the trends – or die …

Es ist einer der Schlüsselfaktoren von Sixt für nachhaltiges Wachstum und Erfolg etabliert. Unter dem Vortragstitel „Sixt: Past, present, future“ zeigte Konstantin Sixt die Entwicklung der Sixt SE sowie Chancen und Herausforderungen für das Unternehmen in Zeiten der Globalisierung.

Seit der Gründung des lokalen Autovermieters „Sixt Autovermieter und Selbstfahrer“ in der Münchner Seitzstraße 11 im Jahre 1912 hat sich die heutige Sixt SE zum globalen Mobilitätsdienstleister in den Bereichen Autovermietung, Carsharing, Transferdienstleistungen, Leasing und ergänzenden Mobilitätsmodellen entwickelt.

International ist die Sixt SE in mehr als 110 Ländern weltweit präsent und wird als börsennotiertes Unternehmen von Erich Sixt als Vorstandvorsitzendem geführt. Im Jahre 2009 trat mit seinen Söhnen Konstantin und Alexander Sixt die vierte Generation in das Unternehmen ein. Seit 2015 sind beide ebenfalls Mitglieder des Vorstandes.

Für sein umfassendes Serviceangebot ist Sixt rund 95 Prozent der deutschen Bevölkerung bekannt.

Dies ist nicht zuletzt  den vielfältigen Mobilitätslösungen und Services zu verdanken, sondern auch einer aufsehenerregenden Marketing- und Kommunikationsstrategie. Durch ihre besonderen Stärken und ihre Innovationskraft hat sich die Sixt SE in den letzten Jahrzehnten eine einmalige Marktposition geschaffen.

Die Vortragsreihe Unternehmen und Hochschule existiert bereits seit 2002 und bietet den Studierenden der Hochschule Rosenheim die Chance mit namhaften Führungskräften aus der Wirtschaft in Dialog zu treten.

Die Veranstaltungsreihe wurde auf Initiative des Seeoner Kreis e.V. ins Leben gerufen und findet ein- bis zweimal jährlich statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren