Ein Weihnachtsgeschenk aus Zirbenholz

Bei Köhldorfner in Stangern nahe Schnaitsee gibt's außergewöhnliche Ideen

image_pdfimage_print

20161117_152025PR – Das Holz der Zirbelkiefer wird vor allem wegen der lebhaften Zeichnung im Innenausbau für Täfelungen sowie als Möbelholz für Bauernküchen und Schlafzimmer genutzt.  In Südtirol wurden schon im 18. Jahrhundert verschiedenste Extrakte der Zirbel als Heilmittel verwendet. Ausgehend von dieser Tradition, hat sich heute eine Form der Wellnessbehandlung mit verschiedenen Bestandteilen der Zirbel entwickelt. Zu Weihnachten gibt’s jetzt beim Familienunternehmen Köhldorfner Holzbau in Schnaitsee tolle Zirbenholz-Geschenke.  

Zirbensträuße, -kissen und -kerzen für Groß und Klein sind dort ab sofort im  Weihnachtsmarkt zu haben.

p1040132

Mehr dazu …

20161117_151959

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.