Ein Corona-Fall an Edlinger Schule

Zwei Klassen in Quarantäne - Landratsamt meldet zudem vier weitere, mit Neuinfizierten betroffene Schulen

image_pdfimage_print

Auch die Franziska-Lechner-Schule in Edling ist jetzt von einem Corona-Fall betroffen, so meldet es das Landratsamt heute – als aktuell erste Schule im Altlandkreis. Eine Lehrkraft des dortigen Grundschul-Bereichs wurde positiv getestet. Zwei Klassen der ersten und dritten Jahrgangsstufe wurden als enge Kontaktpersonen heute wieder nach Hause geschickt. Sie müssen in Quarantäne. Auch die Mittelschule Neubeuern, die Grundschule Prinzregentenstraße sowie erneut die Astrid-Lindgren-Grundschule Rosenheim und auch das Ignaz-Günther-Gymnasium Rosenheim sind von je einem positiv-getesteten Fall betroffen, so das Landratsamt. Auch hier sind seit heute enge Kontaktpersonen in Quarantäne.

Täglich muss aktuell die Liste der in Stadt und Landkreis Rosenheim corona-betroffenen Schulen und Kitas vom Landratsamt mit neuen Fällen ergänzt werden …

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren