Siegesserie der Herren I unterbrochen

Kegeln in Edling: Damen I mit hart erkämpftem Sieg - Die Ergebnisse

image_pdfimage_print

Am fünften Spieltag der Kegelkreisrunde Ebersberg/Erding gab es die erste Saisonniederlage für die Herren des DJK-SV Edling in der Bezirksliga. In einer hochklassigen Begegnung mussten sich die Edlinger beim KC Steinmeir Markt Schwaben mit 2196 zu 2222 Holz geschlagen geben. Das Top-Ergebnis des Spieltages gelang dem Abteilungsleiter Bernhard Beck (Foto) mit 469 Holz. Die Einzelresultate:

Bernhard Beck 469 zu 450 Holz

Sepp Kindlein 422 zu 455 Holz

Tobias Furtner 448 zu 432 Holz

Günther Blaschke 427 zu 441 Holz

Michael Huber 430 zu 445 Holz.

 

Die zweite Herrenmannschaft setzte sich zu Hause mit 2097 zu 2056 Holz gegen Inter Aßling durch. Die besten Holzzahlen für Edling hatten Hans Geidobler mit 414 Holz, Helmut Maier mit 427 Holz, Martin Jansen mit 428 Holz und Bernhard Beck mit 457 Holz.

Die Herren III verloren das Bezirksliga-Heimspiel gegen den KC Schönau I mit 2054 zu 2118 Holz.

Einen hart erkämpften Auswärtssieg in Höhe von 1894 zu 1867 Holz landeten die erste Damenmannschaft des DJK-SV Edling in der Bezirksoberliga bei KC Grafing. In der A-Klasse unterlagen die Damen II beim KC Egmating IV unglücklich mit 883 zu 892 Holz.

wf

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.