Der November muss nicht trist sein

Singen, basteln, kleine Geschichten für die Jüngsten im Bauernhausmuseum Amerang

image_pdfimage_print

Singen, basteln und kleine Geschichten: Das gibt’s am kommenden Sonntag, 3. November, für die Jüngsten im Bauernhausmuseum in Amerang. Von 14 bis 17 Uhr dauert das schöne Kinderprogramm (ab drei Jahren) mit Annette Wachinger. Der November muss nicht trist sein, ganz im Gegenteil. Es spielt wieder das beliebte „Orchester Kunterbunt“ auf. Mit verschiedenen Instrumenten ausgestattet, lauschen alle spannenden Geschichten, singen bei Liedern lautstark mit und basteln eine kleine Erinnerung für daheim.

Foto: Bauernhausmuseum Amerang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren