Der erste Schnee, die ersten Unfälle

Pkw landet in Waldstück bei Babensham im Graben - Frau (41) verletzt

image_pdfimage_print

Einiges zu tun hatte heute der ADAC-Abschleppdienst Dengler&Crüwell aus Rott: Im Altlandkreis Wasserburg gab’s bei Schneematsch zahlreiche Blechschäden. Nicht mehr fahrbereit war unter anderem dieser Pkw. Die Fahrerin (41) aus Schnaitsee hatte heute Morgen in einem Waldstück zwischen Babensham und Schnaitsee die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Letzterer landete auf der Beifahrerseite. Im Einsatz war die Wasserburger Polizei.

Eine 41-jährige Schnaitseerin kam im Waldstück bei Sillerding mit ihrem Pkw von der Straße ab, das Auto schleuderte an die Böschung und kippte um. Der Dacia Duster blieb total beschädigt liegen.

Nachfolgende Verkehrsteilnehmer halfen der Frau aus dem Fahrzeug und kümmerten sich um sie bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Mit leichteren Verletzungen wurde sie ins Krankenhaus gefahren, sagt die Polizei.

Fotos: WS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Gedanke zu „Der erste Schnee, die ersten Unfälle

  1. Schön, dass es in der heutigen Zeit noch Menschen gibt, die Anderen helfen, die in Not geraten sind. Es ist nicht mehr selbstverständlich!!! Super!!!!

    13

    0
    Antworten