Bayerisch, lustig, derb!

Kabarettist „Da Bobbe" morgen im Wirtshaus Kalteneck in Albaching

image_pdfimage_print

Als YouTube-Star und als angetrunkener Feuerwehrkommandant „Brandlhuber Muck” ebnete sich Robert Ehlis alias „Da Bobbe“ den Weg in die bayerische Humoristenszene. Auf Kleinkunstbühnen oder in großen Festzelten ist er mit seiner Steirischen und seinem brachialen Mundwerk ein Garant für deftigen, bayerischen Humor. „Da Bobbe“, Träger des Publikumspreises beim Oberpfälzer Kabarettpreis und Gewinner des ostbayerischen Kabarettpreises 2015, kommt morgen Abend nach Albaching.

„Bayronman”, so heißt sein neues und drittes Programm-
„Da Bobbe” ist ein Bayronman, ein Urbayer wie er im Buche steht mit vielen Facetten: In einer Hymne singt er von den Dingen, die ein echter Bayer erlebt haben muss, er löst zusammen mit dem Publikum ein bayerisches Kreuzworträtsel, er nimmt die lustigsten und schrägsten Ortsnamen Bayerns auf die Schippe und er erklärt warum fünf Maß weniger sind als acht Halbe!
Er erzählt, singt und spielt auf seiner Steirischen, umgeben von bayerischer Bühnenkulisse mit Maibaum und bayerischem Stuhl.
Wenn der Bayronman – zwei Meter urige, deftige und heftige Bayernkraft – losgelassen wird, bebt nicht nur die Bühne!

Ticket’s gibt es ab sofort im Wirtshaus Kalteneck, in allen Zweigstellen der Kreis- und Stadtsparkasse Wasserburg sowie in allen Geschäftsstellen von Inn Salzach Ticket oder online.
Einlass ab 18 Uhr, Beginn 20 Uhr

Weitere Infos auf www.b-entertain.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren