Auf ins niederbayerische Ruhstorf …

Bundesliga II Luftpistole am Sonntag: Es wird hochspannend für Team Rettenbach

image_pdfimage_print

Diesmal geht’s gegen die unmittelbaren Tabellen-Nachbarn und es wird hochspannend: Der nächste Wettkampf in der Bundesliga II ist für die Rettenbacher Schützen am kommenden Sonntag, 5. November, in Ruhstorf im Landkreis Passau nahe der österreichischen Grenze. Gegner sind diesmal die Erlanger und die Großaitinger. Im Wettkampf stehen für Hubertus Rettenbach: Tobias Spötzl, Johannes Fischer, Maria Schausbreitner, Albert Spötzl und Bettina Hanfstingl oder – wie zuletzt – Wolfgang Spötzl.

Der Wettkampf am Sonntag in Niederbayern:

Begegnung am 05.11.2017 Ausrichter: Bogenschützen Grund
Austragungsort: Gasthaus Taubeneder, Grund 2, 94099 Ruhstorf
Kampfrichter: Horst Degenhart

 

um 11.00 Uhr Bogenschützen Grund 0 0 : 0 0 Singoldschützen Großaitingen
um 12.30 Uhr SV Hubertus Rettenbach 0 0 : 0 0 HSG Erlangen
um 14.45 Uhr Singoldschützen Großaitingen 0 0 : 0 0 SV Hubertus Rettenbach
um 16.15 Uhr Bogenschützen Grund 0 0 : 0 0 HSG Erlangen

Foto: Hubertus Rettenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.