Auf dem letzten Erdenweg

Die Trauerfälle der vergangenen Tage in Stadt und Altlandkreis Wasserburg

image_pdfimage_print

In den vergangenen Tagen sind in Stadt und Altlandkreis Wasserburg verstorben:

Almuth de Harde (17.  Januar 1925 – 2. Dezember 2019). Trauerfeier mit Urnenbeisetzung am Freitag, 13. Dezember, um 9 Uhr in Rieden.

Annelies Haas (26. November 1964 – 9. Dezember 2019). Aussegnung mit Sterberosenkranz morgen, Donnerstag, um 19 Uhr in Rettenbach. Seelengottesdienst mit Beerdigung am Samstag, 14. Dezember, um 10 Uhr in Rettenbach.

Klement Grandl  (24. März 1930 – 9. Dezember 2019). Beisetzung mit Sterberosenkranz am morgen, Donnerstag, um 18.30 Uhr in Edling. Seelengottesdienst am Freitag, 13. Dezember, um 14 Uhr in der Pfarrkirche in Edling mit Beerdigung auf dem Friedhof in Edling.

Marion Fröhlich (30. September 1949 – 8. Dezember 2019). Trauergottesdienst mit Urnenbeisetzung am Freitag, 13. Dezember, um 14 Uhr in Eiselfing.

Amalie Göttsberger (10. Juni 1960 – 6. Dezember 2019). Die Beisetzung mit Rosenkranz findet am morgigen Donnerstag um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Babensham statt. Die Trauerfeier ist am Freitag, 13. Dezember, um 14 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Babensham mit anschließender Beerdigung.

Maria Theresia Mayer (12. September 1947 – 8. Dezember 2019). Aussegnung mit Sterberosenkranz am Freitag, 13. Dezember, um 19 Uhr in Ramerberg. Requiem mit anschließender Beerdigung am Samstag, 14. Dezember, um 10.30 Uhr in Ramerberg.

Anton Müller (16. März 1932 – 6. Dezember 2019). Seelengottesdienst am Freitag, 13. Dezember, um 14 Uhr in der Pfarrkirche Haag, anschließend Urnenbestattung.

Altlandkreis Wasserburg: