Auch beim sechsten Türl viele Besucher

Wasserburger Adventskalender gestern mit Nikolaus beim Irlbeck

image_pdfimage_print

Beim Glockenschlag der Jakobskirche ging es auf – das sechste Türl des Wasserburger Adventskalenders. Zahlreiche Gäste strömten gestern pünktlich um 17 Uhr in den schön geschmückten Hof von Familie Irlbeck an der Stadtmauer. Dorle Irlbeck begrüßte die Gäste im Namen des Wirtschafts-Förderungs-Verbands Wasserburg, der mit dem Adventskalender die Wasserburger mit Momenten der Einkehr und der Ruhe beschenken will.

Dorle Irlbeck wünschte den Anwesenden einen schönen Abend mit dem Nikolaus und Sepp Christandl vom Theaterkreis, der seine zweite Geschichte vorlas – diesmal ein heitere Episode

Auch der Nikolaus (Carl-Heinz Hartmann) hieß die Besucher herzlich willkommen und trug ein kurzes Gedicht vor. Dann beschenkte er die anwesenden Kinder mit kleinen Gaben.

Heute geht es beim Meyer-Bräu in der Schmidzeile 7 weiter. Dort öffnen sich um 17 Uhr die Pforten zum Innenhof. Und natürlich wartet auf die Besucher wieder eine vorweihnachtliche Überraschung. Fotos: SH

 

 

Noch bis 23. Dezember öffnet sich jeden Tag eine Tür, ein Tor oder ein Innenhof in der Altstadt, hinter der oder in dem sich eine Überraschung verbirgt – von der Lesung bis zum kleinen Weihnachtskonzert und vom Christkindl-Sketch bis zum Weihnachtssingen. Intensiv und besinnlich – nie länger aber als ein paar Minuten.

Die 24 Türen stehen bereits fest und verteilen sich in der gesamten Innenstadt. Wer sich an dem Adventskalender-Tor in der Altstadt einfindet, bekommt zudem ein Los, mit dem man am 23. Dezember tolle Preise im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro gewinnen kann. Darunter eine Ballonfahrt, Reise- und Sportgutscheine, Genussgeschenke und vieles mehr.

Also: Auf geht’s zum Wasserburger Altstadt-Adventskalender! Jeden Tag um 17 Uhr:

07.12.2017 Schmidzeile 7, Innenhof, Fr. Meyer u. Hr. Reindl

08.12.2017 Herrengasse 3, Betten Klobeck

09.12.2017 Kirchhof-Platz, St. Jakob-Stadtpfarrkirche (beide Seiteneingänge) 18 UHR!

10.12.2017 Brucktor

11.12.2017 Herrengasse 15, Städt. Museum

12.12.2017 Hofstatt 12, Kafferösterei Deliano

13.12.2017 Hotel Fletzinger (Foyer)

14.12.2017 Färbergasse 12, Innenhof Fam. Beck

15.12.2017 Ledererzeile 26, Deggendorfer – Fam. Häuslmann

16.12.2017 Hofstatt, Roter Turm, Christoph Hatzl

17.12.2017 Marienplatz 11, Innenhof Fam. Kasenbacher

18.12.2017 Herrengasse, Eingang Salzsenderzeile Kreis- u. Stadtsparkasse

19.12.2017 Hennagaßerl, (Sedlmeiergasse) Innkaufhaus (Hintereingang)

20.12.2017 Trängkasse 10, Schätze Alt u. Neu, Holztor Irene Mittner

21.12.2017 Marienplatz 25, (früher Narrenkeller) Innenhof

22.12.2017 Marienplatz 1 Marien-Apotheke,

23.12.2017 Marienplatz 2, Rathaus Verlosung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.