Alles Wichtige zur Kommunalwahl 2020

Parteien, Bewerber, Kandidaten: Neue Rubrik der Wasserburger Stimme

image_pdfimage_print

20 Gemeinden, hunderte Bewerber für die Gemeinderäte und die Chefsessel in den Rathäusern: Die Kommunalwahl in Bayern wird auch im Altlandkreis Wasserburg die nächsten Monate das bestimmende politische Thema sein. Damit unsere Leser wie immer bestens informiert sind, gibt es ab heute eine eigene Rubrik zu den Wahlen am 15. März 2020 – genau über der Rubrik der meist gelesensten Artikel der letzten 24 Stunden. In der neuen Wahl-Rubrik veröffentlichen wir gesammelt – auf einen Blick – unsere Artikel über politische Gruppierungen sowie die Bewerber für die Rathäuser. Einfach mal klicken …

Die Kommunalwahlen in Bayern 2020 finden am 15. März 2020 in allen Kommunen des Freistaat Bayern als Wahl der Gemeinde- und Landkreisvertretungen sowie in der überwiegenden Zahl der Gemeinden und Landkreise als Wahl der (Ober-) Bürgermeister und Landräte statt. Die Kommunalvertretungen werden alle sechs Jahren in allgemeinen Wahlen in einer Verbindung aus Kumulieren und Panaschieren gewählt, wobei jeder Wähler so viele Stimmen hat, wie Gemeinderats- und Kreistagssitze zu vergeben sind.

Sollte im ersten Wahlgang am 15. März 2020 bei der Wahl des Oberbürgermeisters/Bürgermeisters/Landrats keiner der Bewerber mehr als 50 Prozent erreichen, so wird am 29. März in einer Stichwahl zwischen den beiden führenden Kandidaten erneut abgestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren