Abstimmen für den Robin!

Wieder ein Wasserburger für Bayerns Tor des Monats nominiert - „Wie Zlatan Ibrahimovic"

image_pdfimage_print

Und wieder ist ein Fußballer des TSV Wasserburg für den Bayern-Treffer des Monats nominiert: Robin Ungerath mit seinem wunderschönen Treffer zum 1:2 im Bayernliga-Spitzenspiel in Deisenhofen! Besonders schön ist die Beschreibung des Tores im Wettbewerb (siehe weiter unten) …  Schon im April heuer war Matthias Haas in dem erlesenen Kandidaten-Kreis gewesen. Leo Haas hatte sogar 2016 einmal den monatlichen Bayern-Treffer-Wettbewerb gewonnen. Der Bayerische Fußball-Verband und der Bayerische Rundfunk suchen nun seit heute Mittag den Bayern-Treffer des Monats Oktober 2019. Sechs Traumtore stehen ab sofort bis zum 20. November zum Anschauen per Video und zur Wahl bereit …

Das hätte auch Schweden-Star Zlatan Ibrahimovic nicht besser machen können. Im Top-Spiel der Bayernliga Süd zwischen dem FC Deisenhofen und dem TSV 1880 Wasserburg am 16. Spieltag gelang Robin Ungerath in der 75. Minute ein schier unglaublicher Treffer. Nach einem mit der Hacke (!) verlängerten Eckball setzte Ungerath aus rund 16 Metern zum Fallrückzieher an, traf den Ball perfekt und ließ Deisenhofens Keeper keine Abwehrmöglichkeit. Zwar kam Ungeraths Traumtor zu spät, doch der Fallrückzieher brachte ihm zu Recht die Nominierung für den „Bayern-Treffer des Monats“ Oktober ein.

Zur „Bayern-Treffer“-Abstimmung: https://www.bfv.de/bayerntreffer/2019/bayern-treffer-des-monats-oktober-2019.

Der BR präsentiert die Treffer der Kandidaten auch auf www.br.de/sport. Der Gewinner erhält die begehrte Bayern-Treffer-Trophäe.

Am Ende der Saison nehmen alle Monatssieger automatisch an der Wahl zum Bayern-Treffer des Jahres teil.

Ein Kurz-Porträt des Wasserburger Spielers

Name: Robin Ungerath
Alter: 20
Position: Stürmer
Verein: TSV 1880 Wasserburg
Bisherige Stationen: TSV 1860 Rosenheim, TSV Bad Endorf, TSV 1880 Wasserburg
Sportliches Vorbild: Mario Gomez

Größter Erfolg: Aufstieg Bayernliga 2019

Mein Ritual vor jedem Spiel: Musik hören

Das denke ich über mein Tor: Definitiv das schönste Tor meiner Karriere. Tore wie dieses gelingen nur ganz selten.

Das denke ich über meine Bayern-Treffer-Konkurrenten: Alle Tore haben den Preis verdient.

Darum sollte ich den Bayern Treffer des Monats gewinnen: Ich bin davon überzeugt, dass mir ein wirklich schönes Tor gelungen ist und ich damit den Sieg beim „Bayern-Treffer des Monats“ auf jeden Fall verdient hätte.

Die Kandidaten für den „Bayern-Treffer des Monats“ Oktober sind:

–       Robin Ungerath (TSV 1880 Wasserburg) 

–       Simone Veeh (FC Gollhofen)

–       Thomas Will (SV Würgau)

–       Dominik Riedel (Sportfreunde Dinkelsbühl)

–       Jakob Luff (SV Marienstein)

–       Borna Katanic (Türkspor Augsburg)

 

Foto: TSV Wasserburg

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren